Beschreibung

Produktinformationen „Workshop für Unternehmen – Käse selbst herstellen in München“

Ein Riesen-Spaß mit Käsekessel, frischer Milch, ein bisschen Handwerkszeug – und natürlich „a little Help“ von unseren Käserinnen und Käsern, die bei den Veranstaltungen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Beim Milch erhitzen, Lab einrühren, Bruch schneiden und Käsemasse in die Formen füllen entwickeln sich interessante Gespräche und es gibt viel zu lachen! Unser „Käse-selber-machen-Event“ ist nämlich nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch ein inspirierender Rahmen für das MitarbeiterInnen-Networking: Der gewünschte „Team-Spirit“ entsteht dabei eigentlich ganz von selbst … Und bis die Käse abgetropft sind und aus den Formen gelöst werden können, hat man außerdem ein bisschen Zeit, sich bei einem Glas Wein, Wasser, etwas Probierkäse und Brot ganz ungezwungen auszutauschen und näher kennenzulernen.

Die selbstgemachten frischen Käse dürfen alle dann mitnehmen und zu Hause zum Beispiel mit Kräutern, Salat oder knusprigem Brot genießen.

Wir garantieren: So einen guten Käse haben Sie noch nie gegessen – es geht nämlich nichts über DIY!

 

Bis zu 5 Tage vor der Veranstaltung ist eine Verschiebung des Termins durch den Teilnehmer kostenfrei möglich. Tritt der Teilnehmer bis zu vier Tage vor einer Veranstaltung von dieser zurück, ist der Veranstalter berechtigt die Veranstaltungsgebühr einzubehalten. Eine Verschiebung durch den Teilnehmer innerhalb von weniger als vier Tagen vor der Veranstaltung, dem Fernbleiben oder vorzeitigem Verlassen ist der gesamte Veranstaltungsbetrag fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.
Der Veranstalter kann die Veranstaltung bis spätestens vier Tage vor dem festgelegten Termin verschieben, wenn die vom Veranstaltungstyp abhängige Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder die Veranstaltung wegen Krankheit des Dozenten ausfällt. Bereits gezahlte Gebühren, für die noch keine Leistung erbracht wurden, werden gutgeschrieben oder erstattet. Ein weitergehender Schadenersatz ist ausgeschlossen.