Blog2021-08-25T12:23:38+01:00

Der Käse-Blog

Knuspertörtchen mit Chaource-Pilzragout 

17. Juli 2021|

    Für 2 Personen (6 Törtchen) Zutaten 0,1 l Milch  3 EL Naturjoghurt  2 EL Olivenöl  2 EL weiche Butter 1 Pkg. Strudelteig (oder Yufkateig) 1 kleine rote Zwiebel 100 g Egerlinge (oder Champignons)  6 Walnusskerne 2 EL Olivenöl  1 EL fein gehackte Thymianblättchen 4 EL Granatapfelsaft  Salz, Pfeffer  ½ Chaource (mittlerer Reifegrad) 2 EL Crème fraîche  150 g Rosenkohl  1 TL Rohrohrzucker  1 EL Butter  4 EL Granatapfelkerne 

Chaource – cremiger Weichkäse mit einer Schwäche für Champagner

17. Juli 2021|

    Im Nordosten Frankreichs, dem Grand Est, liegt die Champagne – eine Region, aus der nicht nur hervorragender Champagner, sondern auch wunderbarer Käse kommt. Wie zum Beispiel der Chaource, eine Kombination aus cremiger Rinde nach Champignon schmeckend und einem quarkigen Innenteig der mit säuerlich milchiger Note fasziniert.  Chaource – von der Zisterzienserabtei auf die Pariser Märkte  Der bereits in mittelalterlichen Schriften 1531 erstmals erwähnte Käse hat seinen Namen von

Pfifferlings-Pfanne mit Salers und Speck

10. Juni 2021|

Unser Salers-Rezept passend zum Pfifferling-Saisonstar  Pfifferlings-Pfanne mit Salers und Speck                                                    Für 2 Personen Zutaten  500 g frische Pfifferlinge 2 Schalotten 2 EL Butter 80 g fein gewürfelter Frühstücksspeck Je 3 EL fein gehackte Petersilien- und Kerbelblättchen 150 g Salers (Tradition, gerieben) 3 EL Crème Fraîche

Salers – aromatischer Rohmilchkäse aus der Auvergne

10. Juni 2021|

    Der Salers ist ein Schnittkäse aus Kuhmilch und kommt aus der Auvergne in Frankreich. Er wird ausschließlich in den Regionen Cantal, Puy de Dôme, Aveyron, Corrèze und Haut-Loire hergestellt. Man nimmt an, dass Käse in der Art des Salers in diesen Gebieten schon seit etwa 2000 Jahren bekannt sind. So berichtet Plinius der Ältere in seinem Buch „Naturgeschichte“ über einen beliebten Käse auf römischen Märkten, der aus der

Unser „To-go“Rezept mit Selles-sur-Cher

25. Mai 2021|

 Selles-sur-Cher-Muffins mit Oliven Für 12 Muffins Zutaten                                                                                             1 mittelreifer Selles-sur-Cher (ca. 130 g).                  50 g schwarze

Selles-sur-Cher – traditioneller Ziegenkäse mit geaschter Rinde

25. Mai 2021|

  Der Selles-sur-Cher ist ein etwa 150 Gramm schwerer, geaschter Ziegenweichkäse aus Rohmilch. Seit 1975 hat er das AOC-Siegel (Appellation d’Origine Controlée) und seit 1996 auch das in der gesamten EU geltende AOP-Siegel (Appelation d’Origine Protégée). Er darf nur in den Départements Cher, Indre und Loire-et-Cher hergestellt werden. Der feine Ziegenkäse hat eine sehr lange Geschichte – schriftlich erwähnt wurde er allerdings erst 1887. Seinen Namen hat er von dem

Neue Beiträge

Kategorien

Nach oben