Beschreibung

Für Unternehmen: „Käse und Weinverkostung bei Ihnen vor Ort“

Ob im Office oder zu Hause – bei diesem Event gibt es überhaupt keinen Organisations-Stress! Warum? Weil wir – bis auf Tische und Stühle – alles mitbringen: 18 perfekt aufeinander abgestimmte Traditionskäse (insgesamt etwa 250 g pro Person), die wir Ihnen in vier Verkostungsdurchgängen mit den jeweils nur glasweise harmonisierenden Weine und dem passenden Brot servieren (Geschirr, Gläser und was man sonst noch so braucht haben wir natürlich auch dabei).

Dazu gibt es von unserem bestens geschulten Fromelier-Team viel Wissenswertes und Interessantes zum Thema Käse – und gerne auch mal ein paar lustige „Käse-Anekdoten“ für die richtig gute Käse-Laune!

Aus Erfahrung wissen wir, wieviel Freude es unseren Gästen macht, sich die Käsespezialitäten sozusagen „auf der Zunge zergehen“ zu lassen und ganz bewusst Qualität und Geschmack der Tölzer-Kasladen-Delikatessen zu genießen. Käse und Wein bieten außerdem immer ausreichend Gesprächsstoff und wir können stolz sagen: Das wird immer ein gelungener Abend!

Zum guten Schluss räumen wir natürlich alles auf – und sind wie die Kölner Heinzelmännchen mit unseren sieben Sachen ruckzuck wieder verschwunden.

Fazit: Viel Spaß, Mega-Genuss – und Null-Stress!

Buchung ab 8 Personen möglich.

 

Bis zu 5 Tage vor der Veranstaltung ist eine Verschiebung des Termins durch den Teilnehmer kostenfrei möglich. Tritt der Teilnehmer bis zu vier Tage vor einer Veranstaltung von dieser zurück, ist der Veranstalter berechtigt die Veranstaltungsgebühr einzubehalten. Eine Verschiebung durch den Teilnehmer innerhalb von weniger als vier Tagen vor der Veranstaltung, dem Fernbleiben oder vorzeitigem Verlassen ist der gesamte Veranstaltungsbetrag fällig. Wir akzeptieren Ersatzteilnehmer.
Der Veranstalter kann die Veranstaltung bis spätestens vier Tage vor dem festgelegten Termin verschieben, wenn die vom Veranstaltungstyp abhängige Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder die Veranstaltung wegen Krankheit des Dozenten ausfällt. Bereits gezahlte Gebühren, für die noch keine Leistung erbracht wurden, werden gutgeschrieben oder erstattet. Ein weitergehender Schadenersatz ist ausgeschlossen.